TU Berlin

CIP-Pool 29Fundgrube

cip29logo

Inhalt

zur Navigation

Fundgrube

Lupe

Mega Stress, mega Hektik und dann Pfiffi glatt im CIP Pool vergessen?
 Soweit kein Problem, denn meistens werden Fundsachen direkt bei uns abgegeben. USB-Sticks, CDs, Thermoskannen, Schals, Jacken, Mützen, Mappen, Portemonnaies liegen in der Fundsachenbox im Tutorenraum. Fragt einfach bei den Tutoren nach!

Um glaubhaft nachweisen zu können, dass die Fundsachen Euch gehören, solltet Ihr mindestens einen Studentenausweis mit Lichtbild vorzeigen können.

Fundsachen die nicht abgeholt werden, werden zum Monatsende an das TU-Fundbüro (Gebäude EW, beim Hygienelager) geschickt. Mobile Datenträger werden nach 6 Monaten dem Fundbüro übergeben.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe